Mit dem Zug oder dem Auto nach Zwiesel?

Hier erfahrt Ihr alles was für die Kur wichtig ist
Antworten
Fufu
Beiträge: 27
Registriert: Freitag 26. April 2013

Mit dem Zug oder dem Auto nach Zwiesel?

Beitrag von Fufu » Dienstag 25. Juni 2013

Ach ist das spannend, jetzt kann ich endlich planen :-))))
Nun frage ich mich, bei einer Fahrtzeit von knapp 7 Stunden - Auto wie Bahn - was nun bequemer mit 2 Kindern ( 6+2) ist. Hätte ja beides so seine Vor- und Nachteile ;-)

Weiß jemand, wie es vor Ort ist? Kommt man ohne Auto von der Stelle?

Vorfreudige Grüße :-)

Benutzeravatar
Gewitterhexe
Beiträge: 5308
Registriert: Montag 1. März 2010
Wohnort: Gast

Re: Mit dem Zug oder dem Auto nach Zwiesel?

Beitrag von Gewitterhexe » Mittwoch 26. Juni 2013

Ich würde nie nimmer net mit dem Zug zur Kur...dann bin ich ja nach Kurende und Rückreise wieder Kurbedürftig....
Herzliche Grüße
Kinder · Beratung · Gesundheit · Rund ums Kind

Jacky
Beiträge: 57
Registriert: Freitag 12. April 2013

Re: Mit dem Zug oder dem Auto nach Zwiesel?

Beitrag von Jacky » Mittwoch 26. Juni 2013

Erstmal Glückwunsch zur Kur!
Ich würde definitiv zum Auto raten!
LG

MamaP
Beiträge: 2874
Registriert: Dienstag 20. April 2010

Re: Mit dem Zug oder dem Auto nach Zwiesel?

Beitrag von MamaP » Mittwoch 26. Juni 2013

Fufu hat geschrieben:Ach ist das spannend, jetzt kann ich endlich planen :-))))
Nun frage ich mich, bei einer Fahrtzeit von knapp 7 Stunden - Auto wie Bahn - was nun bequemer mit 2 Kindern ( 6+2) ist. Hätte ja beides so seine Vor- und Nachteile ;-)

Weiß jemand, wie es vor Ort ist? Kommt man ohne Auto von der Stelle?

Vorfreudige Grüße :-)
Ich bin begeisterter Bahnfahrer.Nimm Abteil nur für Eltern und Kind.Sind geräumig und sie können auch mal umher laufen.Und wickeln kannst du auch bequemer im Abtl.

Soll sehr idyllisch sein und frag mal Kollegin muszi,die war vor Ort und kennt die Klinik
Mitarbeiterin der Kurbertung Friesland
Zuständig für das Saarland,München,Nürnberg und Göttingen
http://www.mukiku.de/mutter_kind_vater_ ... lingen.htm

Mitglied im www.ivbk.de

Benutzeravatar
MadameVastra
Beiträge: 16
Registriert: Sonntag 5. Mai 2013
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Mit dem Zug oder dem Auto nach Zwiesel?

Beitrag von MadameVastra » Mittwoch 3. Juli 2013

Auto wenn du die freie Entscheidung hast!!!

Sicherlich kommt man auch mit Bahn da vom Fleck und kann mit den Kindern schön was machen, aber der Rückweg dann zu fuss wieder zur Klinik hin berghoch... ufff!
Auch organisiert die Klinik am WE immer einen Ausflug mit Bus zu schönen Freizeitangeboten wo man nicht so einfach mit öffentlichen hinkommt. Nachteil ist bloß der Bus kostet halt extra und man ist an die Zeiten gebunden.

Ich bin gerade wieder zurück aus Zwiesel, wenn du also Freizeittipps oder anderes noch wissen magst frag ruhig! ;)
(Bin mit Bahn hin, allerdings war mein Mann 2 Wochenenden mit Auto da.)

MrsNici
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 17. April 2013

Re: Mit dem Zug oder dem Auto nach Zwiesel?

Beitrag von MrsNici » Donnerstag 4. Juli 2013

wir fahren übrigens nächste woche, da wir schlicht kein auto hben, mit de rbahn gute 7std. wird hammerhart, da es wegen ein paar unstimmigkeiten zu ner terminverschiebung kam u nun mein mann uns nicht bringen kann.aber naja nützt nix u vor ort werden wir schon klar kommen.....

Antworten