Waschmaschinenreinigung??????

Antworten
Juddel
Beiträge: 1831
Registriert: Mittwoch 21. April 2010
Wohnort: Geldern

Waschmaschinenreinigung??????

Beitrag von Juddel » Montag 28. Januar 2013

Wie reinigt ihr eure Waschmaschine von innen?

Meine Wäsche müffelt und ich schätz mal, es liegt an der Trommel oder so.
Ich muss gestehen, ich hab die Maschine von innen noch nie gereinigt, wie oder mit was macht ihr das??
Klinik Feldberg, Altglashütten/Schwarzwald, 2000 (Mukikur)
Klinik Inntaler Hof, Neuburg am Inn, 2005 (Mukikur)
Klinik Silberberg, Bodenmais, 2007 (Kinderkur)
Klinik Friesenhörn, Horumersiel, 2008 (Mukikur)
Reha Klinik Alpenblick 2, Isny/Allgäu, 2011 (Reha über die RV)
Klinik St. Marien, Wertach/Allgäu, 2012 (Mütterkur)
Klinik Silberberg, Bodenmais/Bayern, 2014 (Vorsorgekur)
Klinik Glotterbad, Glottertal, 2016, (Reha über die RV)

Benutzeravatar
Gewitterhexe
Beiträge: 5308
Registriert: Montag 1. März 2010
Wohnort: Gast

Re: Waschmaschinenreinigung??????

Beitrag von Gewitterhexe » Montag 28. Januar 2013

das liegt an den Waschläusen(heißen wirklich so)..es gibt Maschinenreiniger für die Waschmaschine oder du nimmst den für die Emma..auch hilft,wenn du mal Essig durchlaufen läßt

engelchen.53
Beiträge: 555
Registriert: Sonntag 19. Februar 2012
Wohnort: Volkach

Re: Waschmaschinenreinigung??????

Beitrag von engelchen.53 » Dienstag 29. Januar 2013

Ich hatte das gleiche Problem und habe Maschinenpfleger genommen. Selbst die Düsen über den Kasten für Waschmittel und Weichspüler waren schwarz. Ich habe mit der Zahnbürste geschrubbt, jetzt riecht die Wäsche wieder frisch.

Juddel
Beiträge: 1831
Registriert: Mittwoch 21. April 2010
Wohnort: Geldern

Re: Waschmaschinenreinigung??????

Beitrag von Juddel » Mittwoch 30. Januar 2013

Mhm, ich hab die Maschine nun mit allem gereinigt, was es so gibt. Henrik und ich haben sie wirklich von innen und außen vollkommen gesäubert, und was ist?--die Wäsche riecht immer noch!
Festgestellt hab ich wohl, dass es "nur" meine dicken Handtücher sind. So, nun hab ich alle Handtücher nochmals alle bei 60 Grad gewaschen und den Trockner höher gestellt, nun bin ich gespannt.
Ich berichte weiter!!
Klinik Feldberg, Altglashütten/Schwarzwald, 2000 (Mukikur)
Klinik Inntaler Hof, Neuburg am Inn, 2005 (Mukikur)
Klinik Silberberg, Bodenmais, 2007 (Kinderkur)
Klinik Friesenhörn, Horumersiel, 2008 (Mukikur)
Reha Klinik Alpenblick 2, Isny/Allgäu, 2011 (Reha über die RV)
Klinik St. Marien, Wertach/Allgäu, 2012 (Mütterkur)
Klinik Silberberg, Bodenmais/Bayern, 2014 (Vorsorgekur)
Klinik Glotterbad, Glottertal, 2016, (Reha über die RV)

yazzyg779
Beiträge: 1217
Registriert: Montag 12. Dezember 2011
Wohnort: Brandenburg an der Havel

Re: Waschmaschinenreinigung??????

Beitrag von yazzyg779 » Mittwoch 30. Januar 2013

Das Problem hatte ich auch,habe auf allerhöchste Temperatur gestellt bei mir 90 Grad mit Waschmittel und ordentliche Dosis Sagrotan hygienespüler geht auch billiger zwar Hausmarke DM, Rossmann oder Marke von Persil,das ganze ohne Wäsche laufen lassen.
Inzwischen nehme es auch für jede Wäsche seitdem ist die Haut von mein Sohn besser geworden

engelchen.53
Beiträge: 555
Registriert: Sonntag 19. Februar 2012
Wohnort: Volkach

Re: Waschmaschinenreinigung??????

Beitrag von engelchen.53 » Donnerstag 31. Januar 2013

...und nicht vergessen, dass Flusensieb rauszunehmen und zu säubern. Findet man außer Flusen noch Geld und Schlüssel ect ;)

yazzyg779
Beiträge: 1217
Registriert: Montag 12. Dezember 2011
Wohnort: Brandenburg an der Havel

Re: Waschmaschinenreinigung??????

Beitrag von yazzyg779 » Sonntag 3. Februar 2013

engelchen.53 hat geschrieben:...und nicht vergessen, dass Flusensieb rauszunehmen und zu säubern. Findet man außer Flusen noch Geld und Schlüssel ect ;)
Waaaas Schlüssel wie kommt der da rein?Hab zwar Toplader aber kenn von meiner Mudder das der so manche Socken gefrssen hat

Benutzeravatar
Eveline
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 10. September 2013

Re: Waschmaschinenreinigung??????

Beitrag von Eveline » Donnerstag 19. September 2013

Für unseren Toplader nehmen wir eine Waschmaschinenreiniger, den man einfach wie bei einem normalen Waschgang dorthin kippt, wo auch das Waschmittel hinkommt. Bei 60° Grad einen Durchgang und schon ist die Waschmaschine wieder sauber und wohlriechend :)
Zwischendurch wasche ich auch öfters bei 60° Grad, damit Bakterien keine Chancen haben. Ansonsten immer bei 40° Grad energiesparend, aber das tötet eine Keime ab.
Ein unbewusst gelebtes Leben, ist nicht wert gelebt zu werden.

Sokrates

Antworten